#30 "In diesem Muster hängen wir seit 10.000 Jahren drin" - Interview mit Gerald Hüther – Daniela Kreissig

Gerald Hüther ist einer der bekanntesten Neurobiologen und Inhaber der Akademie für Potentialentfaltung.
Wir Menschen sind und bleiben alle Suchende, sagt er. Als erfolgreicher Autor populärwissenschaftlicher Bücher und anderer Schriften ist er gern gesehener Gast und Vortragsredner.

Für unsere Gesundheit und unser Leben ist der kohärente Zustand unseres Gehirns, der Idealzustand. Doch viele Dinge in unserem Alltag sorgen dafür, dass Inkohärenz der Dauerzustand ist.

Als Kinder haben wir nicht in kürzester Zeit laufen gelernt, sondern sogar innerhalb eines Jahres unsere Sprache gelernt, obwohl wir vorher nicht mal mit unserer Zunge richtig umgehen konnten. Warum das nicht mehr als Erwachsener funktioniert und was Erziehung und Bildung aus uns gemacht hat, erzählt Gerald Hüther im Interview.

Websiten Gerald Hüther:
https://www.gerald-huether.de/
https://www.akademiefuerpotentialentfaltung.org/
https://kulturwandel.org/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *