#105 – Wie Du Dich vor Begegnungen mit Narzissten schützen kannst

Um sich vor Begegnungen mit Narzissten zu schützen, kannst Du etwas tun, was Dir in allen Deinen Lebensbereichen lebenslänglich hilft. Etwas, wovon du selbst den allergrößten Nutzen hast und das du damit Begegnungen mit Narzissten verhinderst bzw. reduzierst, ist eigentlich nur ein netter Nebeneffekt. Denn wenn du dir etwas aneignest, was Narzissten meiden wie der berühmte Teufel das Weihwasser, wirst du ganz automatisch immer weniger Narzissten in deinem Leben haben und die, denen du begegnest, werden vor dir schnell das Weite suchen. Somit senkst du auch dein eigenes Risiko je wieder in einer narzisstischen Beziehung zu landen auf fast Null.

In dieser Folge erfährst du:

welche 3 Tools Du brauchst um Narzissten von Dir fern zu halten

warum Narzissten genau das gar nicht mögen

warum Du den Gedanken loslassen musst, ihn/sie jemals retten zu können

Sie braucht selbst Fürsorge – Narzisstische Mütter Teil 4/5

Narzisstische Mutter

Die Mutter, die selbst Fürsorge brauchte und sich nicht um ihr Kind kümmern konnte. Häufig konnte sie sich nicht um ihr Kind kümmern, weil sie z.B. Depressionen hatte oder Suchtkrank war. Das kann sein Alkoholsucht, Drogensucht oder Medikamentensucht.

Sie lebte in ihrer eigenen Welt und hatte weder die Kraft noch die Fähigkeiten sich um ein Kind zu kümmern. Sie kann zwar körperlich anwesend gewesen sein – war aber nicht präsent. Sie schlief den ganzen Tag, lag auf der Couch oder schaute fernsehen. Sie war im Rausch und deshalb für das Kind nicht ansprechbar.

Sie will immer die Kontrolle – Narzisstische Mütter Teil 3/5

Narzissmus

Die kontrollsüchtige Mutter schreibt ihrem erwachsenen Kind sein Leben vor.
Das macht sie mit Aussagen wie: Wenn du es wagst, in die andere Stadt zu ziehen, dann bekommst du nie wieder einen Cent von mir. Oder auch: Wenn du den Mann heiratest, dann enterbe ich dich, alternativ, gehörst du nicht mehr zur Familie.

#100 – Narzisstische Mütter 2/5 – Mutter muss immer im Mittelpunkt stehen

Wer mit narzisstischen Eltern aufgewachsen ist, der wurde schon als Kind manipuliert, ignoriert, abgewertet und beleidigt. Denn genauso, wie in der Partnerschaft mit einem Narzissten, wirst du als Objekt angesehen, über das sie Macht ausüben können. Ihre eigenen Bedürfnisse stehen im Vordergrund und nicht deine.

Wenn du eine narzisstische Mutter hast oder hattest, warst du permanent der Sündenbock,
du wurdest behandelt als wärst du unfähig eigene Entscheidungen zu treffen, sie hat sich (oder tut es noch) mit Besuchen, Emails, Anrufen, SMS ständig in dein Leben eingemischt, so sehr, dass du dich regelrecht erdrückt gefühlt hast, sie gab dir zu verstehen, dass du der Grund für ihre Misserfolge, ihr unzufriedenes Leben oder ihre Depressionen bist, sie hat dich mit Geld manipuliert oder der Aussicht auf Geld und sie hat deine Gefühle und deine Wünsche ignoriert oder sie heruntergespielt.

In dieser Folge erfährst du:

welche Charakteristika der zweite Typ hat

was eine normale, gesunde Mutter von einer narzisstischen Mutter Typ 2 unterscheidet

was du tun kannst, wenn du mit einer narzisstischen Mutter aufgewachsen bist

#99 – Narzisstische Mütter 1/5 – Sie mischt sich ständig in mein Leben ein

Wer mit narzisstischen Eltern aufgewachsen ist, der wurde schon als Kind manipuliert, ignoriert, abgewertet und beleidigt. Denn genauso, wie in der Partnerschaft mit einem Narzissten, wirst du als Objekt angesehen, über das sie Macht ausüben können. Ihre eigenen Bedürfnisse stehen im Vordergrund und nicht deine.
Wenn du eine narzisstische Mutter hast oder hattest, warst du permanent der Sündenbock,
du wurdest behandelt als wärst du unfähig eigene Entscheidungen zu treffen, sie hat sich (oder tut es noch) mit Besuchen, Emails, Anrufen, SMS ständig in dein Leben eingemischt, so sehr, dass du dich regelrecht erdrückt gefühlt hast, sie gab dir zu verstehen, dass du der Grund für ihre Misserfolge, ihr unzufriedenes Leben oder ihre Depressionen bist, sie hat dich mit Geld manipuliert oder der Aussicht auf Geld und sie hat deine Gefühle und deine Wünsche ignoriert oder sie heruntergespielt.

In dieser Folge erfährst du:

welche fünf Typen narzisstischer Mütter es gibt

welche Charakteristika der erste Typ hat

was eine normale, gesunde Mutter von einer narzisstischen Mutter unterscheidet

was du tun kannst, wenn du mit einer narzisstischen Mutter aufgewachsen bist