Was deine Work Life Balance und dein Flow mit deinem Erfolg zu tun haben

Wir alle wollen Fortschritt in unserem Business. Wir alle wollen den Erfolg. Dafür geben so Einige alles. Arbeiten tagein tagaus, ohne Punkt und Komma. Da wird schnell noch eine aufkeimende Müdigkeit mit einem Espresso heruntergespült und man redet dann von Lifestyle!
Dass ein eigenes Business auch leicht und locker gehen kann und man trotzdem erfolgreich sein kann, das glauben leider viel zu wenige! Trotzdem erfolgreich? Nein, eigentlich müsste es „gerade deshalb“ heißen! Leicht und locker läuft ein Business, wenn du als Unternehmer dich ebenso fühlst. Wie das geht, zeigt dir im heutigen Gastbeitrag Flow-Coach und Motivationstrainerin Sandra Halbe.

Warum deine eigene Ausgeglichenheit so bedeutend ist für ein Business im Gleichgewicht, das möchte ich dir im Folgenden gerne erklären!

Ein Business ist immer so stark wie der Unternehmer, der dahinter steckt. Oft bekommt man gerade beim Business Start zu hören, dass wer selbständig ist, der arbeitet selbst und ständig. Der Traum eines Business Starters ist jedoch, aus dem stressigen 9to5 herauszukommen, um locker und entspannt nur noch das zu tun, was man liebt. Schnell stolpert man dann über die vielen Aufgaben, die ein Solopreneuer zu erledigen hat, und bevor man sich versieht, befindet man sich erneut im Hamsterrad, erledigt tausend Dinge gleichzeitig und verliert schnell die Übersicht.
Dabei kann es so einfach sein, ein Unternehmen mit Leichtigkeit zu führen, ohne dass man selber untergeht.

Es gibt eine wunderbare Antwort auf diese Aussage: Komm in deinen FLOW!

Im Flow zu sein, das bedeutet entspannter Fortschritt. Viele Leute missverstehen jedoch den Flow, sie denken, dass es sich nur um „OM“ und ein bisschen atmen handelt, aber dem ist nicht so. Bist du im Flow, dann geht die Post ab, denn du bist in einem Seinszustand des kreativsten Schaffens, kannst Dinge in kürzester Zeit umsetzen, wofür du sonst Tage brauchst.
Im Flow zu sein, das bedeutet, dass du mit allen Sinnen lebst. Im Flow zu sein, das bedeutet, dass du dir wirklich bewusst bist.
Im Flow zu sein, das bedeutet, dass du dich genau in der Balance zwischen Überforderung und Unterforderung befindest, im sogenannten Flow-Kanal.
Dieses Bewusstsein auf diese Mitte gilt es zu stärken, denn genau dies ist nötig, damit du mit Leichtigkeit dein Unternehmen führen kannst. Genau so entsteht eine Work-Life Balance, die du dir immer gewünscht hast.
Ich sage dir hier und jetzt ganz deutlich: Wenn du nicht lernst auf dich zu achten, wirst du nie die Erfolge einfahren, die du dir so sehr wünscht. Denn DU bist die Hauptperson. In deinem Leben, als auch in deinem Business. Dein Business lebt durch dich und deine Ideen und deine Kreativität.
Dein Business ist so stark, wie du es selbst bist.

Achte auf deine Work-Life Balance, sei in deinem Flow!

Achte auf dich, auf deine eigene Stärke und du wirst deine Business stärken. So wie der Körper der Spiegel deine Seele ist, so ist auch dein Business ein Spiegel, wie du selbst für dich sorgst! Sicher kannst du viel mit Druck und extremster Disziplin erreichen, doch viel genialer ist es, wenn du für dich versuchst, dich selber als die Hauptperson, zu sehen, die dein Business so sehr benötigt.
Schaue genau hin. Spüre. Fühle. Erkenne dich und deine Stärken. Erkenne vor allem deine ganz individuellen Bedürfnisse! Kennst du sie? Kennst du sie WIRKLICH? Wenn ja: Folgst du ihnen? Sei ehrlich zu dir!
Ich erzähle dir nicht, dass es immer ein leichter Weg sein wird, den ich dir hier beschreibe. Dieser Weg ist jedoch voller wunderbarer Arbeit an dir, dank derer du wachsen wirst. Über deinen Horizont hinaus wachsen wirst. Darüber hinaus erhältst du nicht nur Klarheit und Bewusstsein für dein Business, denn der Ansatz liegt nicht dort, sondern bei DIR! Und je mehr du dich auf diesem bewussten Weg befindest, deinen Flow ergründest, dich wohl fühlst und zufrieden bist, umso leichter wird dieser Weg für dich sein!
Kümmere dich um dich. Hege und pflege dich! Weil du es WERT bist! Sei dein absoluter Lieblingsmensch und sorge dafür, dass du die Dinge machst, die du benötigst, um dich wohl zu fühlen, um nicht in die Überforderung hineinzurutschen.
So entsteht ein Bewusstsein für das, was dich in deinen Flow und somit auch dein Business in seinen Flow bringen wird.

Wie aber kann dir dieser Flow bei deinem Business helfen?

Der Flow hilft dir, mit Leichtigkeit die Dinge umzusetzen, die getan werden müssen. Wenn du dir mehr Flow in deinem Leben wünscht, dann werde dir selber bewusster. Willst du regelmässig in diesem wunderbaren Seinszustand sein, dann gibt es verschiedenste Trigger, die den Flow auslösen.
Ganz vorne steht sicherlich die aktive Selbstfürsorge, zu der ich hier verschiedene Dinge zusammenfassen möchte:
Meditation, dank der du für Ruhe und Entspannung sorgst, die Spannungen und Druck abbauen. So entsteht wieder Raum, Flexibilität auf mentaler Ebene, um Körperliche Aktivität, die dafür sorgt, dass du fit bist, voller Elan auf deine Stärke und Energie zurück greifen kannst. Darüber hinaus versorgt dich die Bewegung mit den richtigen Botenstoffen. Ich denke da an Motivations- und Glückshormone wie Serotonin, Dopamin als auch Testosteron (welches bekanntermaßen ja nicht nur die Männer haben). All diese Botenstoffe bringen dich in die richtige Ausgangssituation, um deinen Alltag und insbesondere auch dein Business mit Leichtigkeit zu rocken! Wertschätzung und Dankbarkeit für das, was du leistest, als auch das wer du bist und wie du dein Business führst.
Als weiterer wichtiger Punkt wäre die Struktur zu nennen, unter der hier die folgenden Punkte zusammengefasst werden sollen:
Rituale wie Journaling erleichtern deinen kompletten Tagesablauf und sorgen für Klarheit. Sei es, indem die Tagesstruktur feststeht, sei es, weil dir diese Rituale absolute Klarheit bringen. Was wird wann gemacht. Was willst du tatsächlich erreichen? Rituale bringen dich in den Flow.
Wenn du das Gefühl hast, dass die Struktur, die du bislang in deinem Leben hattest, dich nicht weiterbringt, dich sogar erschöpft, dann sei bereit für eine Veränderung. Schaue genau hin, was du brauchst und was du loslassen kannst.

Ebenfalls in dieser Reihe zu nennen ist die Verantwortung!

Übernimm Verantwortung zuerst für dich und dann für dein Business und du wirst sehen, wie sehr dein Business davon profitieren kann. Entwickele dich zu dem Leader deines Lebens, der dann der perfekte Leader deines Unternehmens werden kann!
Ein zufriedener Unternehmer ist erfolgreicher als ein unzufriedener Unternehmer. Ein zufriedener Unternehmer sorgt für seine Balance, aus der sich eine optimale Work Life Balance ergibt!
Bewusstes Wahrnehmen ist eine ganz essentielle Sache, wenn du voller Elan und mit Leichtigkeit dein Business führen willst. Sei bereit es zu führen, indem du bei DIR anfängst!

Sorge für deine Balance, sei in deinem Flow Kanal zwischen Unterforderung und Überforderung.

So entsteht die Work Life Balance, die ganz individuell zu DIR passt!

Sandra HalbeSandra Halbe begleitet als Flow Coach und Motivationstrainerin ihre Kunden dabei,mutig über sich hinaus zu wachsen, damit sie stark und lächelnd Leader ihres Lebens werden. Motivieren und inspirieren sind Sandra’s größte Leidenschaften, mit denen sie schon vielen Menschen geholfen hat, ein erfolgreiches und außergewöhnliches Leben zu leben!

 

 

http://www.sandrahalbe.com/home/

 

Du willst regelmäßig Tipps für dein Eigenmarketing? Dann trag dich in meinen Newsletter ein oder komme in meine kostenlose Facebookgruppe https://www.facebook.com/groups/eigenmarketing/

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.