„Allen Menschen recht getan, ist eine Kunst die niemand kann.“ – und die auch niemand erst anstreben sollte, würde ich noch ergänzen. Jeder kennt den Spruch und trotzdem versuchen gleichzeitig sehr viele genau DAS. Es allen recht zu machen.
Dem Partner, dem Kollegen, den Freunden, den Eltern. Wir wollen Anerkennung und wir wollen geliebt werden. Ein scheinbarer Weg, das zu bekommen ist, selbst unter größter Anstrengung, es allen recht zu machen.

Aber warum ist das so? Warum fällt es uns so schwer unser eigenes Ding zu machen, unsere Meinung zu sagen, es auch mal anders zu machen, nämlich auf meine Art und Weise?
Der Grund dafür ist wieder einmal in der Kindheit zu suchen, denn jeder Mensch hat das Bedürfnis nach Anerkennung und Liebe.

In dieser Folge erfährst du:

Wenn du gern meine Unterstützung haben möchtest, um wieder mehr Lebensfreude zu finden, dann schreib mir gern eine Mail an mail@danielakreissig.de oder nutze auch gern mein Formular hinter diesem Link.

Hier findest du den Link zum Kennenlerngespräch mit mir: https://danielakreissig.de/kennlern-session/

Hier kannst du dich für meine Happymail anmelden und jede Woche wertvollen Input in dein Postfach bekommen: https://danielakreissig.de/newsletter/

Abonniere meinen Telegramm Kanal: https://t.me/LebensfreudeLeichtigkeit

Ansonsten hoffe ich, dass du ganz viel für dich mitnehmen konntest aus dieser Folge. Schreib gern in die Kommentare, was du mitnimmst. Und sehr gern darfst du die Folge auch teilen.
Abonniere den Kanal und wenn dir die Folge gefallen hat, dann lass gern eine Bewertung da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.